Hahn
Bildquelle: Wikipedia (public domain)

Krafttiere

Spurensuche in der keltischen Tier-Symbolik:
Der Hahn

 

Der Hahn war ein heiliges Tier und wurde von den Kelten nicht verzehrt (jedenfalls in einigen Gebieten). Er war der Verkünder des neuen Tages, der die aktive Seite des Lebens verkörperte. Er war aber auch Sinnbild von Liebes- und Lebenslust, Fruchtbarkeit und Kampf.

Quelle: "Symbole der Kelten" von Sabine Heinz

Infos über den Hahn findest Du u.a. hier:

nächstes Tier  -  zur Übersicht

 

/l\ www.druidenwelt.de /l\