Bache mit Frischling
Bildquelle: Wikipedia (public domain)

Krafttiere

Spurensuche in der keltischen Tier-Symbolik:
Das Schwein

 

Das Schwein war ein Symbol der Gastfreundschaft und des Prassens. Im Diesseits und im Jenseits (Anderswelt) wurde es als Festessen gegessen, um wieder frisch geboren und erneut verspeist zu werden. Es diente als Totenspeise, zur Entführung in die Andere Welt und war Garant für dauerhaft junges, gesundes und sorgenfreies Leben.

Quelle: "Symbole der Kelten" von Sabine Heinz

Infos über das Schwein findest Du u.a. hier:

nächstes Tier  -  zur Übersicht

 

/l\ www.druidenwelt.de /l\